“Das große TV Total Konklave”: Stefan Raab produziert eigene Papstwahl

Lässt er sich in eigener Show womöglich selbst zum Papst wählen? Stefan Raab

Lässt er sich in eigener Show womöglich selbst zum Papst wählen? Stefan Raab

kojote/BERLIN, 11.02. – Nach dem überraschenden Rücktritt des Papstes will Stefan Raab eine eigene Papstwahl produzieren – als moderne Version der traditionellen vatikanischen Konklave. Die katholische Kirche will den Moderator bei seinem Vorhaben angeblich unterstützen.

Laut Presseberichten will Pro7 die Sendung unter dem Titel “Das große TV Total Konklave” Anfang März live aus dem Kölner Dom übertragen. Wie beim Eurovision Song Contest soll der neue Papst in einem Telefonvoting durch Kardinäle aus aller Welt bestimmt werden. Zuvor sollen die Zuschauer in nationalen Vorentscheidungen jeweils einen Länderkandidaten wählen. Mit dem “TV Total Konklave” wolle man die Zielgruppe der “eher kirchenfernen” 14 bis 24-Jährigen für die Wahl des Kirchenoberhaupts begeistern, hieß es in einer gemeinsam von Pro7 und dem Vatikan herausgegebenen Presseerklärung. Bei einem Erfolg könne man sich vorstellen, den Papst zukünftig regelmäßig in einem solchen “Kathovision Pope Contest” ernennen zu lassen. Deutsche Kirchenvertreter äußern sich dabei zuversichtlich, dass der nächste Papst wieder ein Landsmann sein könnte: “Herr Raab hat ja schon mit Lena Meyer-Landrut bewiesen, dass er Deutsche zu höchsten Weihen führen kann”, sagte ein hessischer Bischof.

Daher wird bereits heftig spekuliert, ob Stefan Raab am 28. Februar einen eigenen Kandidaten ins Rennen schickt – oder aber wie beim Song Contest im Jahr 2000 sich selbst zur Wahl stellt.

 Auch interessant:

Alphabet wird auf 29 Buchstaben erweitert, um Prominentenstatus von Dschungelcamp-Teilnehmern beschreiben zu können

Vatikan gründet eigene Automarke (Aus dem KOJOTE-Archiv)

By Daniel Kruczynski (Stefan Raab) [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=7653

Von am 11 Feb 2013. Abgelegt unter Aufmacher, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes