Server-Wartung bei US-Geheimdienst verursachte 12-mal schnelleres Internet

Kojotenewsknn/WASHINGTON, 05.07. –  Internetnutzer in aller Welt staunten am Donnerstagmorgen über ein ungewohnt schnelles Internet und nie gekannte Downloadraten: Einem Bericht der Washington Review zufolge lief der Internetverkehr von 10 bis 10.07 Uhr MESZ zwölfmal schneller als üblich. Grund war demnach die wartungsbedingte Betriebspause von zwei Serverfarmen des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA.

 

Auch interessant: Admins wollen als Volksgruppe anerkannt werden

Neu: Das Buch zum KOJOTE-Magazin: Spargelkult als Religion anerkannt

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8579

Von am 4 Jul 2013. Abgelegt unter In Kürze, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

2 Kommentare für “Server-Wartung bei US-Geheimdienst verursachte 12-mal schnelleres Internet”

  1. […] Grund war demnach die wartungsbedingte Betriebspause von zwei Serverfarmen des US-amerikanischen Geh… […]

  2. […] Server-Wartung bei US-Geheimdienst verursachte 12-mal schnelleres Internet […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

ANZEIGE

DAS SINNLOSE LEXIKON DER SINNVOLLEN NAMEN

Treffende Pseudonyme und Fake Names für jeden Zweck

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes