Neue Geheimdienst-Enthüllung: US-Drohnen überwachen gesamten Brieftauben-Verkehr

Opfer des US-ÜberwachungswahnsBrieftaube.

Opfer des US-Überwachungswahns: Brieftaube

knn/BERLIN, 04.07. – Der US-amerikanische Geheimdienst NSA  überwacht nicht nur die elektronische Kommunikation und den normalen Postverkehr: Auch sämtliche Flugbewegungen von Brieftauben werden von den US-Behörden gespeichert. Rund 1,2 Millionen Verbindungsdaten sollen allein 2012 von einer geheimen Drohnenflotte aufgezeichnet worden sein.

Einem Zeitungsbericht zufolge lassen die USA den Brieftaubenverkehr auch im europäischen Luftraum vollständig überwachen. Start, Ziel und Flugroute jeder Brieftaube würden von einem Netzwerk aus Hunderten unbemannter Drohnen verfolgt, schreibt die “Washington Review” am Mittwoch. Ein Schwerpunkt befindet sich demnach über dem deutschen Ruhrgebiet, wo allein 30 der “Dove Tracker” genannten Drohnen ständig in der Luft seien. Zwar sei es anders als bei der Internet-Überwachung nicht möglich, die Nachrichteninhalte “on the fly” auszulesen, ohne das Übermittlungsmedium zu zerstören. Jedoch würden die “Dove Tracker”-Drohnen alle sogenannten Meta-Daten registrieren – und oft noch vor Auslieferung der Nachricht an die NSA weiterleiten.

Bild: By unknown; homing pigeon belonging to Bernhard Flöring, Barmen, Germany.Hans Adler at en.wikipedia [Public domain], from Wikimedia Commons

 

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8568

Von am 4 Jul 2013. Abgelegt unter Aufmacher, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

4 Kommentare für “Neue Geheimdienst-Enthüllung: US-Drohnen überwachen gesamten Brieftauben-Verkehr”

  1. […] googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1365676560440-1'); }); Ganzer Bericht Hier […]

  2. […] was Neues zum Thema Neue Geheimdienst-Enthüllung: US-Drohnen überwachen gesamten Brieftauben-Verkehr | Der Kojote | Sa… im übrigen kann ein Besatzer machen was er will, deshalb nehmen die USAmer sich diese Recht auch […]

  3. […] Neue Geheimdienst-Enthüllung: US-Drohnen überwachen gesamten Brieftauben-Verkehr […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

ANZEIGE

DAS SINNLOSE LEXIKON DER SINNVOLLEN NAMEN

Treffende Pseudonyme und Fake Names für jeden Zweck

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes