Mathelehrer fürchten Anstieg rechenschwacher Kinder von einem Drittel auf ein Viertel

Korrekt: Matheaufgabe aus Abiturprüfung.

Korrekt: Matheaufgabe aus Abiturprüfung.

knn/BERLIN – Der Berliner Mathematiklehrer-Verband hat angesichts der aktuellen Bildungsstudie, derzufolge 39 Prozent der Berliner Neuntklässler nur auf Grundschulniveau rechnen könnten. verstärkte Investitionen ins Bildungssystem angemahnt: “Anderenfalls droht ein Anstieg des Anteils der rechenschwachen Kinder von heute einem Drittel auf bis zu einem Viertel”, so ein Verbandssprecher.

 

Bild: By T’s-Neko (Own work) [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons; Text: Derrik L.

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8875

Von am 13 Okt 2013. Abgelegt unter Gastbeiträge, In Kürze, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

2 Kommentare für “Mathelehrer fürchten Anstieg rechenschwacher Kinder von einem Drittel auf ein Viertel”

  1. […] Mathelehrer fürchten Anstieg rechenschwacher Kinder von einem Drittel auf ein Viertel […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes