Mathelehrer fürchten Anstieg rechenschwacher Kinder von einem Drittel auf ein Viertel

Korrekt: Matheaufgabe aus Abiturprüfung.

Korrekt: Matheaufgabe aus Abiturprüfung.

knn/BERLIN – Der Berliner Mathematiklehrer-Verband hat angesichts der aktuellen Bildungsstudie, derzufolge 39 Prozent der Berliner Neuntklässler nur auf Grundschulniveau rechnen könnten. verstärkte Investitionen ins Bildungssystem angemahnt: “Anderenfalls droht ein Anstieg des Anteils der rechenschwachen Kinder von heute einem Drittel auf bis zu einem Viertel”, so ein Verbandssprecher.

 

Bild: By T’s-Neko (Own work) [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons; Text: Derrik L.

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8875

Von am 13 Okt 2013. Abgelegt unter Gastbeiträge, In Kürze, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

2 Kommentare für “Mathelehrer fürchten Anstieg rechenschwacher Kinder von einem Drittel auf ein Viertel”

  1. […] Mathelehrer fürchten Anstieg rechenschwacher Kinder von einem Drittel auf ein Viertel […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

ANZEIGE

DAS SINNLOSE LEXIKON DER SINNVOLLEN NAMEN

Treffende Pseudonyme und Fake Names für jeden Zweck

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes