Kurort erzielt Besucherrekord durch Werbung mit “glutenfreier Luft”

Werbung mit glutenfreier Luft bringt Buchungssystem von Kurort zum Eerliegen.

Werbung mit glutenfreier Luft bringt Buchungssystem von Kurort zum Erliegen.

knn/BAD RABENWALDE, 08.07. – Die Erwähnung von “glutenfreier Atemluft” in einem Werbeprospekt beschert dem brandenburgischen Kurort Bad Rabenwalde einen Besucherrekord.

Von 10000 auf über 80000 sei die Zahl der monatlichen Übernachtungen im “Relaxia Center & Spa Bad Rabenwalde ” gestiegen, seitdem ein neuer Werbeprospekt “100% glutenfreie Luft” als ein Merkmal des Kurorts erwähne, erklärt Direktor Albert Schlotz. Der Prospekt sei Teil einer Imagekampagne, mit der man  “die besonderen Bedürfnisse urbaner Zielgruppen reflektieren” wolle. Offenbar mit wachsendem Erfolg, freut sich Schlotz: “Am Sonntag brach unser Buchungssystem sogar wegen Überlastung zusammen – nachdem wir auf unserer Webseite ein Zertifikat gepostet hatten, dass das Wasser der örtlichen Mineralquelle garantiert laktosefrei ist.”

 

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8612

Von am 8 Jul 2013. Abgelegt unter Lebensart, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes