Guinness-Rekord: Deutscher Meteorologe kann 500 Graustufen unterscheiden

Graustufen: Berliner kennt 500 davon auswendig

Graustufen: Berliner kennt 500 davon auswendig

knn/BERLIN, 24.05. – Ein deutscher Wetterexperte hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft: Der Berliner Albert Schlotz kann mit bloßen Augen 500 Schattierungen der Farbe Grau unterscheiden.

Für den Rekord habe er die die letzten neun Monate an seinem Arbeitsplatz geübt, erklärte Schlotz bei der Auszeichnung am Freitag. Der 49-Jährige ist als Grafiker beim Wetterdienst für die farbgetreue Darstellung des Himmels über Berlin auf Wetteranimationen verantwortlich.

 Bild: By Ganesha1 at en.wikipedia [Public domain], from Wikimedia Commons

Das könnte Sie auch interessieren: Autofahrer entlarvt geheimen Trick, um Tempo-Blitzer zu überlisten

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8307

Von am 25 Mai 2013. Abgelegt unter Aufmacher, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

1 Kommentar für “Guinness-Rekord: Deutscher Meteorologe kann 500 Graustufen unterscheiden”

  1. […] noch erfreuliche Nachrichten, so hat ein deutscher Meterologe einen Weltrekord aufgestellt, er kann 500 Graustufen unterscheiden. Der Grund für den fehlenden Frühling 2013 scheint aber an einer fehlerhaften […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes