Filmende Unfall-Gaffer von empörtem Passanten gefilmt

Dokumentier: Gaffende Unfallzeugen

Dokumentier: Gaffende Unfallzeugen

knn/BERLIN, 24.08. – Dutzende Gaffer mit Handykameras haben in Berlin die Rettungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall verzögert. Ein Augenzeuge filmte die Schaulustigen und stellte das Video ins Internet.

“Einfach skandalös” habe er es gefunden, klagt Albert Schlotz (43), wie “sensationsgeile Unfallzeugen” unmittelbar nach dem Zusammenstoß zweier Autos die Unfallstelle belagert und mit ihren Kameras sogar auf verletzte Unfallopfer gehalten hätten.. “Da lief ich instiktiv hin und griff zu meinem Smartphone”, so der Familienvater, “denn diese unwürdige Szene musste ich für die Öffentlichkeit dokumentieren.” Wie es sich gehöre, habe er anders als die Gaffer auch sofort die Rettungskräfte alarmieren wollen. “Leider war jedoch nach dem Video-Upload zu Youtube mein Handyakku leer”, bedauert Schlotz.

Bild: By Andrevruas (Own work) [CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=8763

Von am 25 Aug 2013. Abgelegt unter In Kürze. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

1 Kommentar für “Filmende Unfall-Gaffer von empörtem Passanten gefilmt”

  1. […] Filmende Unfall-Gaffer von empörtem Passanten gefilmt […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

ANZEIGE

DAS SINNLOSE LEXIKON DER SINNVOLLEN NAMEN

Treffende Pseudonyme und Fake Names für jeden Zweck

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes