Mysteriöser Extremspringer will Baumgartner-Rekord übertreffen – mit 36 km-Sprung in umgekehrter Richtung

Konkurrenz für Felix Baumgartner: Ein Journalist fertigte diese Skizze des mysteriösen Extremspringers

kojote/ATLANTA, GA – 23.10. - Der US-amerikanische Getränkehersteller Coca Cola hat angekündigt, den Marketingcoup des Konkurrenten Red Bull zu kontern – und zwar mit dem Sprung eines Extremsportlers von der Erde bis in 36 Kilometer Höhe.

Ein Konzernsprecher gab am Montag auf einer Pressekonferenz Details zu dem Projekt “Stratos Reverse” bekannt. Demnach werde ein “erfahrener Flugsportler” am 31. Oktober von einer Telefonzelle in Smallville (Kansas) aus dem Stand auf einen in 36 000 Metern Höhe schwebenden Ballon springen und dabei Schallgeschwindigkeit erreichen. Zur Identität des mysteriösesn Extremspringers, der zu der Pressekonferenz in einer Art blauem Akrobatenkostüm mit roten Stiefeln, gelbem Gürtel und einem langem roten Cape erschienen war, wollte der Sprecher allerdings keine näheren Angaben machen.

 

Bild: me (Eigenes Werk) [CC-BY-3.0 ] via Wikimedia Commons;

Bearbeitung: Clark Kent / Kojote

Vorschaubild: By NASA (NASA) Public domain], via Wikimedia Commons

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=6886

Von am 22 Okt 2012. Abgelegt unter Aufmacher, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

NEU: DAS BUCH ZUM BLOG

Empfehlung

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes