Mann mithilfe hochmoderner Joggingschuhe vier Sekunden schneller am Zigarettenautomaten

Joggingschuhe: Dank High-Tech endlich schneller an die Glimmstengel

kojote/KÖLN, 11.07. -  Dank hochmoderner High-Tech-Joggingschuhe legt ein Mann aus Köln seinen täglichen Weg zum Zigarettenautomaten jetzt vier Sekunden schneller zurück.

“Ich hatte mir vor zwei Wochen diese supercoolen Asocs Cross Running Proactive GSX-Laufschuhe für 398 Euro gekauft”, berichtete Albert Schlotz (54) am Dienstag im Interview mit einem Lokalradio. Zunächst sei er skeptisch gewesen, ob die Schuhe ihre Werbeversprechen halten würden. “Als mir dann am Sonntag vor dem Frühstück die Zigaretten ausgegangen waren, bot sich die beste Gelegenheit für einen Test”, so der Familienvater. Schließlich sei die 200 Meter lange Straße zum Zigarettenautomaten mit einem acht Zentimeter hohen Bordstein und zwei Ampelschikanen eine wahre Cross-Herausforderung. “Im Vergleich zu meinen alten Adidos Ultra Gel-Traxx war ich mit 5:23 Minuten genau vier Sekunden schneller – und hatte auf dem Rückweg dank der Polyflex-Pronations-Support-Zwischensohle  noch genug Kraft für die vier Stufen zu meiner Wohnung im Hochparterre.”

Schlotz weiß natürlich auch, dass es bei einem guten Sportschuh nicht nur auf das Tempoverhalten ankommt: “Die tolle Space-Absorber-Gel-Dämpfung entlastet spürbar meine Knie, wenn ich jeden Nachmittag vier Stunden am Tresen meiner Stammkneipe stehe.”

 

Auch interessant: Kinder entdecken Wikipedia-Vorläufer

Bild: By Jean-Yves Couput (Own work) [CC-BY-SA-3.0]; via Wikimedia Commons
Text: K. Putnik ; © www.kojote-magazin.de

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=6407

Von am 11 Jul 2012. Abgelegt unter Aufmacher, Lebensart, Nachrichten, Sport. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

1 Kommentar für “Mann mithilfe hochmoderner Joggingschuhe vier Sekunden schneller am Zigarettenautomaten”

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

NEU: DAS BUCH ZUM BLOG

Empfehlung

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes