Tanzender Fluggast mit Retro-Kopfhörer löste beinahe Katastrophe aus

Coole Retro-Kopfhörer: Auf dem Rollfeld besser ohne!

kojote/BERLIN (UPDATE) - Erst vor wenigen Tagen appellierte Verkehrsminister Ramsauer an die Verkehrsteilnehmer, auf Kopfhörer  zu verzichten. Jetzt wurde einem jungen Mann auf dem Berliner Flughafen das Tragen von klobigen Retro-Kopfhörern fast zum Verhängnis: Der Pilot eines Passagierjets hielt den tanzenden Raver für einen Rollfeld-Einweiser.

Der Schreck steht Alberto Scialozzo noch am Tag nach dem Vorfall ins Gesicht geschrieben. Der italienische Nachwuchs-DJ hatte ein aufregendes Wochenende in Berlin verbracht und wollte am Sonntagmorgen nachhause fliegen. „Ich lief vom Zubringerbus über das Rollfeld zur Gangway“, erinnert sich Scialozzo. „Ich trug meinen stylishen Vintage-Kopfhörer im Retrodesign, hörte einen Electro-Mix. Dabei tänzelte ich und hob zu den Breaks meine Arme in die Luft.“ Was dann geschah, wird Scialozzo wohl nie vergessen: „Eine gerade gelandete Maschine machte eine Vollbremsung, drehte sich um 90 Grad und raste mit quietschenden Reifen auf mich zu!“ Auf dem Rollfeld brach Panik aus, erst zwei „echte“ Einweiser konnten in letzter Sekunde eine Katastrophe verhindern. Der Pilot des abgelenkten Jets war bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vernehmungsfähig. Scialozzo kaufte sich noch auf dem Flughafen einen weniger auffälligen “In-Ear”-Kopfhörer.

Lesen Sie auch: Keine Gäste – Club mit der härtesten Tür Berlins muss schließen

 

 

Bilder: By Whoisdean (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons, 
Flugzeug by By Tim Dobbelaere from Ieper, Belgium [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons; 
Headphones by Tormod [Public domain], via Wikimedia Commons; 
Montage: www.kojote-magazin.de [CC-BY-SA-2.0]

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=3049

Von am 24 Dez 2011. Abgelegt unter Aufmacher, Zeitgeschehen. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Sie können einen Kommentar oder Trackback hinterlassen

6 Kommentare für “Tanzender Fluggast mit Retro-Kopfhörer löste beinahe Katastrophe aus”

  1. DBX12

    Die nicht angetriebenen Reifen beim Flieger drehen durch. xD

  2. Herr Hase

    @ WTF

    Wie kommen sie darauf das Flugzeuge kein ABS haben? Absoluter Bullshit.

    Die Reifen von Flugzeugen machen beim aufsetzen ein Geräusch da die Reifen erst einmal die Geschwindigkeit des Flugzeugs beim Aufsetzen erreichen müssen.
    Auch Autoreifen an Fahrzeugen mit ABS geben beim bremsen Geräusche ab. Jedoch sind die Ablaufgeräusche meist lauter.

    Ps.: Es gibt selbst Fahrräder mit ABS. Und sie glauben ernsthaft Flugzeuge hätten kein ABS?

Kommentieren

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

NEU: DAS BUCH ZUM BLOG

Empfehlung

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes