Kreuzberg: Kampftag gegen integrationsunwillige Touristen

Klare Ansage

kojote/BERLIN, 03.03.11 – In Kreuzberg organisieren sich Anwohner gegen den ansteigenden Touristenstrom in den Szenebezirk. Aktivisten aus dem Umfeld der radikalen „1.Mai-Demo“ wollen diesen Trend jetzt aufgreifen.

Kürzlich erst hatte die Autorin Sarah Zien in ihrem umstrittenen Bestseller “Kreuzberg schafft sich ab” behauptet, dass Tagestouristen nicht integrationswillig seien und in Parallelgesellschaften durch die Straßen liefen. Viele hätten noch nicht einmal Sozialpädagogik studiert und würden immer neue Pub-Crawl-Mädchen mit der Bierflasche großziehen.

Szenekenner befürchten daher Ausschreitungen am 1.Mai:  Am Dienstag erklärte eine Sprecherin des Aktionsbündnisses “Gegen Kieztourismus, Sightseeing und Halbpension” (ABK/HP), der revolutionäre 1.Mai stehe in diesem Jahr unter dem Motto „Ferien beenden – Tourismus abschaffen!“ So werde die Kult-Punkband Slime auf der Veranstaltung ihr neues Lied  “L’Tur muss sterben, damit wir leben können” vorstellen. Das Aktionsbündnis betont in einem Mobilisierungs-Flyer, dass die traditionellen Demo-Parolen nur leicht abgewandelt werden müssten:

  • Hopp hopp hopp – Stadtrundfahrten-Stopp!
  • Feuer und Flamme für EasyJet!
  • Hoch-die-internationale-Provinzialität!
  • Kreuzberg, Ibiza, Ballermann, Türkei – bei jeder Reiserei ist Ryanair dabei!
  • Nie-nie-nie wieder Urlaub!
  • Stadtrundfahrt ist Folter, Sightseeing ist Mord – Städtereisen stoppen, jetzt sofort!

Ebenfalls am 1. Mai wollen Vertreter der “Berlin Tourismus Marketing GmbH” am Rosa-Luxemburg-Platz eine Gegenkundgebung abhalten. Ihr Motto: „Freiheit ist immer die Reise der Anderen.“

Lesen Sie auch: Ausschreitungen in Prenzlauer Berg

Bild: By Admin.BBOX at de.wikipedia [CC-BY-SA-2.0-de]
via Wikimedia Commons; Montage: www.kojote-magazin.de [CC-BY-SA-2.0-de];
Text by www.kojote-magazin.de

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=2616

Von am 3 Mrz 2011. Abgelegt unter Berlin. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Kommentare sind vorübergehend geschlossen, Pingbacks sind möglich.

1 Kommentar für “Kreuzberg: Kampftag gegen integrationsunwillige Touristen”

  1. […] Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! In your face, Touri-Gegner! Ähnliche Artikel:Wahlkampfsong Rheinland-Pfalz: „Darum […]

.

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes