KOJOTE-Test: Sind Sie ein Social-Media-Junkie?

Immer mehr Menschen nutzen Social-Media-Dienste wie Facebook und Twitter. Doch was mit einem harmlosen Status-Update vom Smartphone beginnt, entwickelt sich schnell zu einer schlimmen Sucht. Finden Sie mit der KOJOTE- Checkliste heraus, ob Sie ein Social-Media-Junkie-sind:

  • Sie gehen zum Psychiater, weil Sie ständig das Gefühl haben, dass Ihnen niemand folgt.
  • Wenn man Sie nach dem Geburtsdatum Ihrer Kinder fragt, schauen Sie in Ihrer Twitter-Timeline nach.
  • Vom „Real Life“ haben Sie zwar schon gehört, halten aber nichts von Simulationen.
  • Wenn die Kirche dazu aufruft, das Brot mit den Armen zu teilen, suchen Sie auf Ihrem Sandwich den Share-Button.
  • Sie halten Menschen, die das 140-Zeichen-Limit bei Twitter voll ausschöpfen, für Schwätzer.
  • Sie sind davon überzeugt, dass es „böse Menschen gibt, die außerhalb des Internets ihre wahre Facebook-Identität verschleiern.“
  • Wenn Sie alle Ihre Social-Media-Accounts zwischen Notebook, PC und Smartphone synchronisieren, schmilzt Ihr WLAN-Router.

Auswertung:

Sie haben mehr als sechs Aussagen zugestimmt:

Mark Zuckerberg und 600 000 000 anderen gefällt das.


Lesen Sie auch: Plant Facebook einen Scheidungs-Button?

Kurz-URL: http://www.kojote-magazin.de/?p=3107

Von am 9 Apr 2011. Abgelegt unter Nachgefragt, Nachrichten. Folgen Sie diesem Artikel mit RSS 2.0. Sie können einen Kommentar oder Trackback hinterlassen

Kommentieren

Archiv durchsuchen

Nach Datum suchen
Nach Kategorie suchen
Google-Suche

ANZEIGE

DAS SINNLOSE LEXIKON DER SINNVOLLEN NAMEN

Treffende Pseudonyme und Fake Names für jeden Zweck

Den Kojoten füttern

Galerie

Der Inhalt dieser Webseite ist reine Fiktion. Hier veröffentlichte Meldungen und Beiträge sollten keinesfalls ernst genommen werden.
Listinus Toplisten

Anmelden | Designed by Gabfire themes